• Herzlich Willkommen bei der

    STILLEN KLEINTIERSEEBESTATTUNG

    Über uns

Eine stille Seebestattung für Tier & Mensch

Da wo alles Leben begann, wünschen sich immer mehr Menschen das Leben zu beenden und dort bestattet zu werden: bei einer Seebestattung. Was für Menschen seit vielen hunderten von Jahren Tradition ist, ist nun auch für Haustiere möglich. Mensch und Tier können an der gleichen Stelle ihre letzte Ruhe und den Seelenfrieden finden.

Wir möchten zu Beginn mitteilen, dass wir kein gewinnorientiertes Unternehmen sind und sämtliche Gewinne jeweils zur Hälfte an den Tierschutzbund und an die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger Bremen überwiesen werden.

Über uns

Wir in wenigen Worten

  • Familienbetrieb
    • seit Generationen dem Wasser verbunden (Vater, Großvater & Urgroßvater sind bereits zur See gefahren)
  • Kein gewinnorientiertes Unternehmen
  • Gewinn wird an 2 wohltätige Zwecke verteilt
    • Tierschutzbund
    • Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffsbrüchiger, Bremen
  • Durchführung der Fahrten mit eigenem Schiff  ‚MS SAMPO‘

Unserer Routen
für Ihre Seebestattung

Ostsee – Hafen Barth

15 km – 90 min.

Diese Route startet in der Hafenstadt Barth, ca. 70km nordöstlich von Rostock. Sie dauert ca. 120 Minuten für eine Strecke von ca. 14 Seemeilen. Es werden hierbei die folgenden Koordinaten angefahren: 54°37’19.5″N 13°10’25.2″E

Das Anfahren der Position für die Seebestattung erfolgt bei ruhigem Wetter. Bis dahin verbleibt die Urne im Urnenschrank an Bord.

Nordsee – Hafen Norddeich

20 km – 120 min.

Diese Route beginnt in der Hafenstadt Norddeich, ca. 35km nördlich von Emden. Sie dauert ca. 90 Minuten für eine Strecke von ca. 10 Seemeilen. Es werden hierbei die folgenden Koordinaten angefahren: 53°43’31.2″N ;  6°59’49.7″E

.

Das Anfahren der Position für die Seebestattung erfolgt bei ruhigem Wetter. Bis dahin verbleibt die Urne im Urnenschrank an Bord.

Unser Ablauf in 4 Schritten

1.) Notrufnummer wählen

Unmittelbar nach dem Tod Ihres geliebten Haustieres, sollten Sie uns über unsere Notrufnummer kontaktieren. Wir besprechen mit Ihnen das weitere Vorgehen und übersenden Ihnen per Fax oder E-Mail den Auftragsbogen. Diesen benötigen wir ausgefüllt und unterschrieben von Ihnen zurück. Falls Ihr Haustier Sie überleben sollte und Sie dennoch eine Seebestattung für Ihr Tier wünschen, regeln Sie bitte in Ihrem Testament, dass Sie die Seebestattung für Mensch und Tier verfügen.

2.) Einäscherung

In der Regel wird ihr geliebtes Tier unmittelbar nach ihrem Tod vor Ort abgeholt. Anschließend wird es würdevoll zu einem auf das Kremieren von Haustieren spezialisierte Krematorium gebracht. In diesem staatlich zugelassenen Tierkrematorium wird Ihr Tier eingeäschert. Falls Sie möchten, können Sie bei der Einäscherung anwesend sein und Abschied nehmen. Kurz darauf vereinbaren Sie mit uns einen Termin zur Übergabe der Urne. Wir erledigen im Anschluss alle Formalien wie das Abmelden bei Versicherungen und der Finanzamt (bspw. Hundesteuer).

3.) Seebestattung

Nach der Übergabe der zuvor von Ihnen ausgesuchten Urne, übernehmen wir die Überfahrt zum Hafen der Ausfahrt.Wir verfügen über einen Liegeplatz an der Ost-, sowie einen an der Nordsee. Genauerer Informationen hierzu finden Sie unter „Routen“. Nach Erreichen der Seebestattungsposition spricht der Kapitän Worte der Trauer, welche von Ihnen bestimmt werden können. Mit einer Runde begleitet von vier Glockenschlägen mit der Schiffsglocke, wird den Tieren die letze Ehre erwiesen. Die Glockenschläge bedeuten soviel wie „Ruhe in Frieden“.

4.) Seegrabbrief

Als Besitzer des verstorbenen Tieres erhalten Sie den genauen Standort, an dem die Asche ihres Lieblings der See übergeben wurde. Hierbei wird in einem Auszug der Seekarte die Bestattungsposition gekennzeichnet und per Post zugeschickt. Zusätzlich hierzu erhalten Sie einen offiziellen und vom Kapitän persönlich unterschriebenen Seegrabbrief.

Kontakt

Sie haben Interesse?
Dann schreiben Sie uns über das unten stehende Kontaktformular oder rufen Sie uns unter  0171 42 24 428 an.